Select your language deutsch english
 

1. Zwingertreffen

Am 4. Mai 2019 stieg in Pfuhl bei Ulm eine riesengroße Westieparty. Dank der SV OG Ulm/Pfuhl und Andrea, der Kühlschranköffnerin von Nilsson und Laurin durften wir den Hundeplatz dort für unser 1. Zwingertreffen nutzen.

Zwingertreffen


Ellie, Eddie, Stina, Lia Carla und ich machten uns ganz aufgeregt auf die große Reise und freuten uns sehr auf das Treffen mit unseren Freunden. Leider trudelten auch einige Absagen ein.
Schließlich stieg die große Fete mit elf Hunden und elf Kühlschranköffnern.
Hier die Teilnehmerliste:
Nilsson (A-Wurf) und Laurin mit ihren Kühlschranköffnern Ralf und Andrea
Karlsson (A-Wurf) mit seiner Kühlschranköfferin Kathrin
Fille (B-Wurf) mit seinen Kühlschranköffern Ute und Dieter
Fia (B-Wurf) mit ihrer Kühlschranköfferin Eeva
Oscar (special guest) mit seinen Kühlschranköffnern Tamara und Patrick
Eddie (Ellies Bruder) mit seinem Kühlschranköffner Michael
und natürlich Ellie, Stina (B-Wurf), Lia Carla (D-Wurf) und ich mit den Züchtermamas
Das Team der SV OG Pfuhl hat sich mächtig ins Zeug gelegt, um uns einen unvergesslichen Tag zu bereiten und das schlechte Wetter nehme ich auf meine Kappe. Schließlich bin ich diejenige, die ihren Napf nicht immer auffrisst. Fürs nächste Jahr gelobe ich Besserung, damit wir dann strahlenden Sonnenschein und angenehme Temperaturen genießen können.
Aber trotz des mittelmäßigen und regnerischen Wetters hatten wir total viel Spaß miteinander.

Zwingertreffen

Zwingertreffen


Sogar ihre Trainingsgeräte haben uns die Helferlein der Ortsgruppe zur Verfügung gestellt und wir haben sie begeistert genutzt. Richtig tolle Sachen gibt es dort auf dem Hundeplatz, aber das könnt ihr auf den Fotos ja selbst stehen. Leider hat sich kein Kühlschranköffner gefunden, der durch das tolle Tunnel gekrochen ist. Naja, so hatten wir es für uns alleine.

Zwingertreffen

Zwingertreffen


Für das leibliche Wohl hat Nilsson seine Kühlschranköffnerin Andrea und ihre fleißigen Helfer in den Ring geschickt und nach den leeren Tellern zu urteilen, hat es allen geschmeckt. Leider durften wir das Essen nicht probieren, weil es sich angeblich um Menschenessen gehandelt hat. Da wir gerade beim Thema Verköstigung sind, muss ich leider einen großen Minuspunkt der gestrigen Veranstaltung erwähnen. Für uns, die weißen Hauptpersonen, standen keine Fressnäpfe auf dem Hundeplatz. Irgendwie haben die Kühlschranköffner angenommen es reicht, wenn sie sich die Bäuche voll schlagen mit leckerem Mittagessen und Kuchen.
Beim nächsten Event in solch einer Größenordnung muss ich scheinbar die Verköstigung der weißen Gäste organisieren, nicht dass meine Gäste wieder Hunger leiden müssen.
Aber ich will nicht zu lange auf diesem Defizit herumreiten, schließlich haben die tollen Bedingungen für einen unvergesslichen Tag gesorgt:
riesengroßes eingezäuntes Gelände
tolle Trainingsgeräte
extra bestellte Raben zum Fangen spielen
tolles Vereinsheim
usw.

Zwingertreffen

Zwingertreffen


Denn Daheimgeblieben kann ich nur sagen: LEUTE, IHR HABT ECHT WAS VERSÄUMT!

Zwingertreffen


Aber wir haben schon entschieden, dass es im Jahr 2020 wieder ein Zwingertreffen der Westies on Troublemaker Street geben wird.
Wir werden euch rechtzeitig informieren. Am besten ihr blockt auf dem Kalender eurer Kühlschranköffner schon mal alle Wochenenden vom 1. Mai bis 31. Oktober 2020. Dann sollten wir doch einen Samstag finden an dem wir alle Zeit haben.

VIELEN DANK NOCHMAL AN DIE SV OG Ulm/Pfuhl!!!!!
VIELEN DANK ANDREA!!!!!

Eure Mia Lotta